Frankreich - Vielfalt und Savoir-vivre!

Frankreich steht für exzellente Küche und edle Weine, für Kultur, Kunst und Eleganz. Das flächenmäßig größte Land der EU ist voller landschaftlicher Gegensätze. Frankreich, das ist:
Die Bretagne am Ärmelkanal mit ihren zerklüfteten Küsten, die von ihrer keltischen Vergangenheit geprägt ist.

Frankreich

Die Normandie am Atlantik mit den steilsten Küsten des Landes. Der mediterrane Süden mit über 300 Sonnentagen im Jahr.

Die Atlantikküste im Südwesten mit ihren endlos weiten Sandstränden. Die Bergwelt der Pyrenäen und der Auvergne. Das gallo-römisch geprägte Languedoc-Roussillon. Die über 400 Schlösser des Loire-Tals. Bordeaux, das Burgund und die Champagne mit den besten Weinen der Welt.

Die germanisch geprägten Regionen Elsass und Lothringen. Die Provence mit ihren Lavendelfeldern und urigen Dörfern. Und im Zentrum des Landes liegt Paris mit seinen Prachtboulevards und Prachtbauten. Sie sehen, Frankreich bietet für jeden Urlauber etwas: Sonne und Strand, Wassersport, Urlaub in den Bergen, Outdoor-Aktivitäten jeglicher Art, Städtetrips und Gourmet-Reisen.