Benzinpreise Frankreich

Benzinpreise in Frankreich

Die Benzinpreise in Frankreich unterscheiden sich nicht wesentlich von denen in Deutschland. Trotzdem sind die Preisunterschiede zwischen den diversen Tankstellen größer als hierzulande.

Am günstigsten ist das Benzin an den Tankstellen der großen Supermarktketten Carrefour, Intermarché, Casino und Leclerc, am teuersten an den Autobahnen.

Benzinpreise Frankreich
Benzinpreise in Frankreich
Foto: © Atout France, Cédric Helsly

Das französische Tankstellennetz ist zwar gut ausgebaut, wenn Sie aber durch dünn besiedelte Regionen fahren sollten Sie auf jeden Fall daran denken rechtzeitig zu tanken. Warum? Ganz einfach: In diesen Gebieten gibt es nicht sehr viele Tankstellen. Viele sind mit Personal besetzt, haben begrenzte Öffnungszeiten und keine Automaten zum Bezahlen. Wenn das Personal zum Beispiel um 18 Uhr oder früher Feierabend macht, bekommen Sie kein Benzin mehr.

So heißen die gängigen Kraftstoffsorten in Frankreich
Sie fahren zum ersten Mal nach Frankreich? Dann sollten Sie sich diese Ausdrücke unbedingt merken, denn ansonsten stehen Sie an der Tankstelle und wissen nicht, welche Zapfsäule die Richtige ist. Denn nach den deutschen oder englischen Bezeichnungen für Ihren Kraftstoff werden Sie an einer französischen Tankstelle vergeblich suchen.

Diesel → Gazole/Gasoil
Super Plus → SP98
Super → E5: SP95
Super E10 → SP95 E10
Erdgas (CNG) → GNV (es gibt allerdings nur 40 Erdgastankstellen)
Autogas (LPG) → GPL
LNG → GNL

Autogastankstellen in Frankreich
Sie benötigen Autogas? In Frankreich gibt es rund 1.700 Autogastankstellen. Wo Sie die einzelnen Stationen finden erfahren Sie auf "station.gpl.online.fr". Wenn Sie auf der Landkarte, die auf der Website erscheint, Ihre Urlaubsregion anklicken öffnet sich ein Fenster mit den Standorten der Tankstellen. Die Website ist allerdings in französischer Sprache.

Übrigens, die französische Abkürzung für Autogas GPL steht für „gaz de pétrole liquéfié“.

Hier finden Sie die aktuellen Benzinpreise in Frankreich
Die jeweils aktuellen Preise für Benzin in Frankreich finden Sie auf einer Seite des französischen Wirtschaftsministeriums unter http://www.prix-carburants.gouv.fr

Klicken Sie dort zunächst auf der linken grünen Leiste die gewünschte Kraftstoffsorte an. Danach klicken Sie auf der Landkarte auf die Nummer des Départements, in dem Ihr Urlaubsort liegt. Wenn Sie das entsprechende Département nicht kennen, googeln Sie es. Nach dem Anklicken öffnet sich ein neues Fenster mit einer Liste von Ortsnamen und Tankstellen bzw. die Namen der Verkaufsstellen (= Nome du Point de Vende wie z.B. die Supermarktkette Carrefour) sowie den jeweils aktuellen Preisen. Auch wenn die Website in französischer Sprache ist, dürfte es Ihnen nicht schwerfallen, die Preise zu ermitteln – denn alles, was Sie wissen müssen, werden Sie erkennen.

 

Folgende Themen könnten Sie noch interessieren: